Donnerstag 6.8


9.09 - 10.10 – St. Johannis-Kirche Hitzacker (Elbe)
Neun nach Neun: Chorsingen für alle
Zur Gewährleistung des Infektionsschutzes ABGESAGT


14.30 – Ort wird noch bekannt gegeben (Eintritt frei)
Forum Nachhaltigkeit: Baumpflanzaktion für die nächsten 75 Jahre

19.07 – VERDO Gartenareal (Eintritt frei)
Sieben nach Sieben: Pre-Concert Preisträger Jugend musiziert

20.00 – VERDO Konzertsaal
Patricia Kopatchinskaja – Violine
Camerata Bern
Karten online

Time and Eternity – Werke von Zorn, Hartmann, Martin, de Machaut, Fišer, Bach

Zeit und Ewigkeit: Dem kühnen CD- und Konzertprojekt der Ausnahmegeigerin Patricia Kopatchinskaja bescheinigen Kritiker und Hörer bewegenden Ernst und höchste Kunst. Indem sie „Unvereinbar-Scheinendes miteinander vereint“ und dabei „wunderbar“ mit der Camerata Bern harmoniert (Bayerischer Rundfunk), klingen „Tränen gequälter Seelen“ (Kopatchinskaja) glaubhaft in der Musik an. Um Karl Amadeus Hartmanns ausdrucksintensives „Concerto funebre“ aus verfinsterter Zeit des kriegstreibenden Dritten Reichs herum entsteht ein Kaleidoskop ganz im Sinne der Sommerlichen Musiktage: Bach-Tradition und Avantgarde-Innovation, Sakrales und Profanes, Bedrängendes und Inniges durchdringen sich gegenseitig.


22.10 – VERDO Konzertsaal (Eintritt frei)
Patricia Kopatchinskaja, Anne-Kathrin Klein, Reto Bieri, Anthony Romaniuk

Zehn nach Zehn: Film – Kurt Schwitters Ursonate mit anschließendem Publikumsgespräch